Content

Die quantitative Analyse der Prä- und Postsynapse, die wir während der ersten Förderperiode durchgeführt haben, zeigen, dass ein neuartiger Mechanismus der extrazellulären Matrix (ECM)- Remodellierung eine starke Verbindung zur synaptischen Stabilität und Plastizität aufweist. Wir werden deshalb die prä- und postsynaptische Strukturdynamik während plastizitäts-induzierter Bedingungen, Kontrollbedingungen und unter Störung des ECM-Remodellierung untersuchen. Diese Experimente zielen auch auf die Mechanismen der ECM-Remodellierung auf der Synapsen- und Ganzzellenebene ab.

Silvio Rizzoli

Principal Investigator
More subprojects

B1: “The distribution of structural lipids in synaptic membranes”

Nhu Phan

B9: “Cytoskeletal alterations contributing to synapto-axonal dysfunction in Parkinson’s disease”

Paul Lingor

B3: “Mapping the protein and lipid organization in the plasma membrane of neurons using rapid rupture event imaging”

Andreas Janshoff