Inhalt

In diesem Projekt haben wir die Struktur synaptischer Vesikel mit innovativen Röntgenmethoden analysiert und unter anderem festgestellt, dass sich die Struktur synaptischer Vesikel während der Aufnahme von Neurotransmittern stark verändert. Außerdem haben wir viele Technologien entwickelt, mit denen wir in der nächsten Förderperiode untersuchen können, ob Proteine in Form von Domänen auf den Vesikeln organisiert sind. Falls Domänen existieren, werden wir auch untersuchen, wie stereotyp diese Domänen sind, um die molekulare Organisation der Vesikel zu verstehen. Wir werden die Morphologie der Organellen beschreiben und prüfen, ob Proteine auf diesen Organellen in Domänen organisiert sind. Falls es diese Proteindomänen gibt, werden wir ebenfalls untersuchen, wie stereotypisch diese Domänen sind.

Tim Salditt

Teilprojektleiter
Weitere Teilprojekte

B9: „Cytoskelettale Veränderungen tragen zu synapto-axonalen Fehlfunktionen in Morbus Parkinson bei“

Paul Lingor

Z3: „Einfache mehrfarbige hochauflösende Bildgebung durch 10-fach-Expansionsmikroskopie“

Silvio Rizzoli

B1: “Der Verteilung struktureller Lipide in synaptischen Membranen”

Thi Ngoc Nhu Phan

Menü