Inhalt

In diesem Projekt werden wir die Struktur vollständiger Organellen analysieren, die aus Synapsen isoliert wurden. Wir werden die Morphologie der Organellen beschreiben und prüfen, ob Proteine auf diesen Organellen in Domänen organisiert sind. Falls es diese Proteindomänen gibt, werden wir ebenfalls untersuchen, wie stereotypisch diese Domänen sind. Dafür werden wir innovative Röntgenoptik und Röntgenbildgebung, insbesondere Freie Elektronen-Röntgenlaser, im Hochdurchsatzverfahren anwenden um die zugrunde liegenden Verteilungsfunktionen zu bestimmen.

Tim Salditt

Teilprojektleiter
Weitere Teilprojekte

A4: “Aufklärung der ultrastrukturellen Änderungen, die der Entwicklung von CNS Synapsen zugrunde liegen”

Carolin Wichmann

B9: “Cytoskelettale Veränderungen tragen zu synapto-axonalen Fehlfunktionen in Morbus Parkinson bei”

Paul Lingor

B2: “Ein mikrofluidischer in vitro Ansatz zur Untersuchung von Proteinmobilität in der Synapse”

Sarah Köster/Silvio Rizzoli

Menü